Ihr Partner für profitable Unternehmensentwicklung

Lieferprobleme trotz fortgeschrittenem Industrie 4.0 Level - Lieferantenentwicklung in Osteuropa

am .

Titelbild Zahnrad
70% der Wertschöpfungstiefe entfällt in der Automobilindustrie auf Zulieferer mit steigender Tendenz. Gleichzeitig erfolgt seit Jahren eine Reduzierung der 1st Tier-Lieferanten auf wenige zentrale Systemlieferanten. Damit liegt das Risiko hinsichtlich Kosten, Qualität und Terminen zunehmend in der Verantwortung weniger, gewichtiger Zulieferer.
 
Aufgrund von akuten Lieferproblemen eines Systemlieferanten haben wir von der IMIG vor Ort eine System- und Ursachenanalyse für einen deutschen OEM in Osteuropa durchgeführt – mit erstaunlichen Erkenntnissen.

 Der gesamte Bericht ist in unserem Newsletter nachzulesen.

Kontakt

IMIG AG
Poststraße 35-37
D-71229 Leonberg
Tel.: +49 (0) 7152/92846-0
Fax: +49 (0) 7152/92846-20
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!